Sport, unbedingt! Bloß welcher?

Das sportliche Betätigung auch den Jüngsten Spaß macht und gesund ist, weiß jeder. Außerdem legt es den Grundstein auch für das Selbstverständnis von Körpergefühl und Aktivität im pubertären Jahren, wenn die Teens nicht wissen, wohin mit den langen Gliedmaßen aber auch für viel später. Aber welche Sportart und ab wann ist gut für mein Kind.

Neben dem Massenphänomen Fußball gibt es zahlreiche Angebote für die Ertüchtigung. Probiert doch auch mal solche Sportarten wie: Orientierungslauf, Akrobatik, Klettern, u.a.m. Sie sind auf die Stärkung der Muskeln aus, aber auch auf das Trainieren der Hirnzellen, der Koordination.

Wichtig ist, die Kinder nicht zu schnell festnageln, sondern ausprobieren lassen.

Artikel von Elternwissen zum Thema: Welcher Sport für mein Kind >>

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s